Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 122 mal aufgerufen
 Tipps - allgemein
Manuela HH Offline

Mitglied


Beiträge: 571

03.12.2008 14:20
Was ist PDF ? Thread geschlossen
Was ist PDF?

Die Abkürzung PDF steht für "Portable Document Format" (Portables Dokumentenformat). PDF wurde von der Firma Adobe® entwickelt mit dem Ziel ein Dateiformat zu schaffen, mit dem es möglich ist, elektronische Dokumente unabhängig von einem bestimmten Textverarbeitungsprogramm und/oder einem Betriebssystem originalgetreu zu nutzen. Das bedeutet, daß ein Leser einer PDF-Datei das Dokument immer in der Form betrachten und ausdrucken kann, die der Autor festgelegt hat. Dabei spielt es keine Rolle, mit welchem Textverarbeitungsprogramm der Autor das Dokument ursprünglich erstellt hat. Die typischen Konvertierungsprobleme (veränderter Seitenumbruch, falsche Schriftarten u. ä.) einer Textdatei zwischen den verschiedenen auf dem Markt befindlichen Textverarbeitungsprogamme entfallen.Neben reinem Text kann eine PDF-Datei auch "technische Informationen" enthalten, die beispielsweise die Navigation innerhalb eines Dokumentes erleichtern, wie z.B. Sprungmarken von einer Textstelle zu einer anderen, anklickbare Inhaltsverzeichnisse, miniaturisierte Seitenvorschauen usw.Das PDF-Format ist mittlerweile ein weltweit verbreiteter Standard, der auch von vielen elektronischen Zeitschriften (E-Journals) genutzt wird. Da es ein offener Standard ist, gibt es auf dem Markt inzwischen auch zahlreiche Software-Produkte, die PDF-Dateien erzeugen können.Im September 2005 ist das PDF-Unterformat PDF/A von der ISO offiziell zum internationalen Standard für die Langzeitarchivierung anerkannt worden.

Du kannst pdf-dateien mit dem Profi-Programm ACROBAT anschauen und bearbeiten. allerdings ist das programm leider nicht kostenlos.
als ausweg gibt es vielfältigen ersatz. zb. den adobe-pdf-reader .
damit kannst du die pdf-dateien öffnen und anschauen.
erst runterladen und dann installieren z.b. von:

http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html

das ist ein professionelles proggi - allerdings mit einer grösse von ca. 22 MB !!!

Ein Tipp von mir:

Der Foxit-Reader ist eine Alternative zum Adobe-Reader. Man kann damit PDF-Dateien öffnen, meist ausdrucken, zoomen und drehen. Bei mehrseitigen Dokumenten kann man vor- und zurück navigieren. Foxit startet erheblich flotter als der Adobe Reader. Zudem ist die Downloaddatei erheblich kleiner ( nur 1,8 MB !!!! ) als beim Adobe Reader und man muss die Freeware nicht installieren. Entpacke stattdessen nur die ZIP-Datei und starte dann die EXE, schon läuft die kostenlose Anwendung.
Download von:

http://www.pcwelt.de/index.cfm?pid=737&pk=112282&dl=10&p=2

*Die Rechtschreibfehler die ihr findet,dürft ihr behalten*

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de