Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 158 mal aufgerufen
 Tipps - allgemein
Manuela HH Offline

Mitglied


Beiträge: 571

03.12.2008 14:47
Was ist PowerPoint? Thread geschlossen

Microsoft PowerPoint ist ein Computerprogramm, mit dem sich interaktive Folienpräsentationen unter Windows und Mac OS erstellen lassen.

Es ist derzeit das am weitesten verbreitete Präsentationsprogramm, nach Schätzungen von Microsoft werden damit täglich 30 Millionen Präsentationen erstellt.

Um die Präsentationen anzeigen zu können, sollte auf dem Zielrechner PowerPoint installiert sein oder der kostenlos erhältliche PowerPoint Viewer verwendet werden, der auch von CD lauffähig ist.Oft ist es jedoch auch möglich, Powerpoint-Präsentationen mit OpenOffice.org oder NeoOffice anzusehen und weiterzubearbeiten. Nicht alle neuen Funktionen der jeweiligen PowerPoint-Versionen werden dabei jeweils unterstützt.

Neben dem Standard-Präsentationsformat (*.ppt) wird häufig das Bildschirmpräsentationsformat (*.pps) verwendet, das der sofortigen Anzeige der Präsentation im Vollbildmodus dient. Zwischen den beiden Formaten besteht inhaltlich kein Unterschied; es werden die gleichen Informationen gespeichert. Lediglich die Art des Startens der Präsentation ist Vollbild (*.pps) oder in der verknüpften Software zur Bearbeitung (zumeist PowerPoint, *.ppt). Sowohl zur Anzeige der *.pps als selbstverständlich auch der *.ppt muss das Programm in der geforderten Version auf dem entsprechenden Computer installiert sein (Alternative: PowerPoint Viewer).

Solltest du eine (von wem auch immer) erhaltene PowerPoint mit den Programmen auf deinem Rechner NICHT öffnen können - kann das mehrere Ursachen haben.

Ein sogenannter Versionskonflikt zwischen den einzelnen Office Versionen.

Microsoft-Office XP (office 2002) und das ältere Office 2000

Den neuesten PowerPointviewer kann man direkt bei microsoft unter folgender Adresse runterladen:

http://www.microsoft.com/downloads/detai...&DisplayLang=de

Dann installieren (die Datei hat nur 1,9 MB - kann also auch ohne Probleme mit einem normalen Modem und Analoganschluss runtergeladen werden) .... und dann kann man auch die neuen Präsentationen anschauen.

Ich hoffe doch, dass ich mit diesem Tipp so einigen helfen konnte und es soll ja sogar Leute geben, die Präsentationen in den Papierkorb geschoben haben, weil sie damit nix anzufangen konnten und nie wussten, was das für Dateien sind ! Aber das geht sicher sehr vielen im Internet so - und wenn Du magst kannst du diesen Text / diesen Tipp auch an Freunde und Bekannte weitergeben, wenn Du PowerPoints weiterleitest.








*Die Rechtschreibfehler die ihr findet,dürft ihr behalten*

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de