Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 126 mal aufgerufen
 Salate
Strupplchen Offline

Mitglied

Beiträge: 77

29.11.2008 00:46
Chili-Eier mit Kräutern antworten

Haltbarkeit 5 Tage

Zutaten:

12 Eier
2 rote Chilischoten
1/4 Liter Weissweinessig
2 Lorbeerblätter
je 1 Teelöffel Wachholderbeeren, Koriander und Senfkörner
je 3 Gwürznelken und Thymianzweige
Salz, Zucker
1 Bund Estragon

Zubereitung:

Eier ca. 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken und abkühlen lassen. Chilischoten nach Wunsch entkernen, in feine Ringe schneiden. Mit 1 1/4 Liter Wasser, dem Weinessig, den Lorbeerblättern, Wachholderbeeren, Koriander- und Senfkörner, Gewürznelken und Thymianzweigen aufkochen. Mit Salz und Zucker abschmecken, ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Eier pellen, mit Estragon in ein grosses Glas schichten. Heissen Würzsud darauf giessen (Eier müssen bedeckt sein).
Abkühlen lassen. Abgedeckt an einem kühlen Platz 3 Tage durchziehen lassen.

Zum Servieren ausgelaugte Kräuter entfernen. Eier nach Wunsch mit frischen Lorbeerzweigen und aufgeschlitzten, entkernten Chilischoten im Würzsud anrichten.

«« Schichtsalat
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de