Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 178 mal aufgerufen
 Kuchen
Strupplchen Offline

Mitglied

Beiträge: 77

29.11.2008 23:39
Apfelkuchen vom Blech mit Hefeteig antworten

Zutaten: reicht für einen gedeckten oder zwei Blechkuchen

400 Gramm Mehl
1/2 Würfel Hefe
70 Gramm Zucker
125 ml lauwarme Milch
1 Ei
75 Gramm weiche Butter

Belag:

1 kg Äpfel
1 Zitrone
1/2 Teelöffel Zimt
50 Gramm Mandelblättchen
125 ml Sahne

Verarbeitung:

Aus genannten Zutaten einen Hefeteig zubereiten und 1 bis 2 Stunden gehen lassen.
So dünn wie möglich ausrollen und das mit Backpapier belegte Backblech damit ausschlagen.

Inzwischen die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und gleichmässig auf den Teigboden verteilen. Mit abgeriebener Zitronenschale, Zimt und Zucker, sowie mit Mandelblättchen bestreuen.

Im Ofen bei 200°C rund 40 Minuten backen, dabei nach und nach die Sahne auf der Oberfläche verteilen.
Den Kuchen abkühlen lassen, bevor er in Stücke geschnitten wird.

Aus

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de