Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 646 mal aufgerufen
 Flatcast
Bernd1946 Offline

Mitglied

Beiträge: 9

18.12.2012 13:26
Werbeblocker für den Internet Explorer antworten

Adblock IE blockiert im Internet Explorer Werbebanner auf Webseiten. Der IE-Werbeblocker blendet die Werbung automatisch aus und nutzt den freien Platz für sonst weiter unten positionierte Inhalte.
Adblock IE installiert sich als Werbeblocker-PlugIn in den Internet Explorer. Ein Ampelsymbol in der Adresszeile informiert wieviel Werbung Adblock IE auf der aktuellen Seite blockiert. Sofern möglich verschiebt Adblock IE normalerweise unter der Werbung liegende Inhalte auf dem durch blockierte Werbebanner freiwerdenden Platz.
Für eine saubere Trennung zwischen Anzeigen und erwünschten Seiteninhalten nutzt Adblock IE eine sich automatisch aktualisierende Datenbank. Für höhere Effizienz kann man in den Optionen den überwiegend besuchten Sprachraum der Internetseiten auswählen.
Fazit
Adblock IE arbeitet effizient und unauffällig im Hintergrund. Der IE Werbeblocker erkennt die meisten Werbebanner zuverlässig und bleibt durch automatische Updates immer auf dem neuesten Stand.
Letzte Änderung: 02/10/12
Vorteile
• voll automatisch
http://adblock-ie.softonic.de/

Manuela HH Offline

Mitglied


Beiträge: 571

07.02.2013 00:42
#2 RE: Werbeblocker für den Internet Explorer antworten

Hallo Bernd und vielen Dank für den interessanten Hinweis.

Ich habe noch folgende Informationen über den Explorer, was aber auch für alle anderen Browser gilt.

http://windows.microsoft.com/de-DE/windo...asked-questions

Das Radio-Desperado hat nichts mit den "Werbefenstern" zutun, das sind die Einstellungen des jeweiligen Browsers.

Ich selber habe immer über WIN 7 geschimpft, was ich auch heute noch tue, doch die Einstellungen und Werbebanner sind absolut Spitze. Bei mir öffnen sich keine Werbefenster oder sonstiges.

Wer mit WIN 7 schon arbeitet, sollte den "Microsoft Security Essentials" aktivieren. Er ist mit im Programm, eben nur nicht aktiviert. Ein Download bleibt bei WIN 7 erspart

Die Viesta und XP Benutzer können hier mal reinschauen:

http://microsoft-security-essentials-x64.softonic.de/

Damit dürften alle "Werbefenster" Probleme beseitigt sein.

Sollte dennoch Werbefenster erscheinen, gebt doch einfach mal bei "Google" die Stichworte....Werbefenster öffnen sich automatisch...ein, manchmal kann es auch ein Virus oder Trojaner sein, der auf dem PC ist.

Schön wäre es auch, wenn ihr die Genaue-Fehlermeldung angebet, am besten mit einem Screenhot. Einfach mir mailen.

Liebe Grüße Manuela

*Die Rechtschreibfehler die ihr findet, dürft ihr behalten*

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de