Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 871 mal aufgerufen
 Kuchen
Strupplchen Offline

Mitglied

Beiträge: 77

24.11.2013 12:12
Schoko-Käse-Kuchen-Brownies antworten

Ein Rezept von Baileys

Zutaten Brownies:

200 g dunkle Schokolade, gehackt
250 g Butter
300 g brauner Zucker
4 Eier
200 g Mehl, gesiebt
1/4 TL Backpulver, gesiebt
35 g Kakao, gesiebt
1/4 TL Salz
50 ML Bayleys

Für den Käsekuchenteil:

250 g Frischkäse (Ich habe Speisequark genommen)
75 g feiner Zucker
1 Eigelb
1 EL Baileys

Zubereitung:

Ofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Schokolade zusammen mit der Butter im Wasserbad langsam schmelzen, bis eine geschmeidige Masse entsteht.

Die Schokoladenmischung, den Zucker und die Eier in eine Rührschüssel geben und verrühren. Mehl, Backpulver, Kakao und Salz dazu geben und rühren, bis eine einheitliche Masse entstanden ist.

Die Masse auf das Backblech geben und zur Seite stellen.

Für den Käsekuchenanteil den Frischkäse, Zucker, das Eigelb und den Baileys in eine Schüssel geben und gut verrühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht.

Mit einem Esslöffel die Käsekuchenmischung auf der Browniemischung verteilen und mit einem Buttermesser teilweise mischen, bis eine Art Marmoreffekt entstanden ist.

Ca. 45 Minuten backen (nicht zu lange, sonst werden die Brownies zu trocken und hart)

Serviertipp:
Mit etwas Baileys besprenkelt servieren!

Sehr lecker und empfehlenswert!

«« Hefeteig,
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de